EINLADUNG - hotelimpulse.at Workshop DIGITAL am 5.10.2020 "Gesundes Schlafen im Hotel erlebbar machen"

In unserem hotelimpulse.at Workshop DIGITAL am 5.10.2020 erfahren Sie,

- was Sie unbedingt für sich selbst und als Gastgeber über gesunden Schlaf wissen müssen

- was gesunder Schlaf im Hotel für die Gäste und in weiterer Folge für Hotelbetriebe bedeutet

​- Neuigkeiten und Innovationen aus der Schlafforschung


Amann-Jennson-470x289.jpg-Hotelimpulse

Prof. Dr. med. h.c. Günther W. Amann-Jennson, erfahrener Schlafpsychologe sowie rennomierter Gesundheitsexperte

WIEDER IN BALANCE KOMMEN

Gesunder Schlaf ist auch für Sie wichtig! Und für Ihre Gäste.


Schlaf gilt als Quelle für Gesundheit, Lebensenergien und Leistungsvermögen. Angesichts der zunehmenden Verbreitung von Schlafstörungen und Rückenbeschwerden wird das Thema "gesund und erholsam schlafen" immer relevanter. 

Regenerativer Schlaf wird allerdings von mehreren Faktoren beeinflusst und braucht daher grundlegene, elementare Voraussetzungen. Dazu gehört die richtige Bettausstattung mit den richtigen und natürlichen Materialien. Die richtige Schlafumgebung spielt eine wesentliche Rolle, dabei unterstützen die richtige Temperatur, geeignete Musik sowie spezielle Lichtkonzepte, die nachweislich den gesunden Schlaf fördern.

Basierend auf Erkenntnissen aus der Schlafforschung und Schlafmedizin unterstützt das Familienunternehmen SAMINA seit über 30 Jahren das regenerative Schlaferlebnis unter der Leitung von Prof. Dr. med. h.c. Amann-Jennson. Schlafpsychologe und Gesundheitsexperte. 

In unserem Workshop DIGITAL - exklusiv am 5.10.2020 - sowie in den Webinaren von und mit Prof. Dr. med. h.c. Günther W. Amann-Jennson, erfahrener Schlafpsychologe sowie rennomierter Gesundheitsexperte, erhalten Sie wertvolles Wissen zum Thema GESUNDES SCHLAFEN, insbesondere die beispiellosen Gesundheitsvorteile des Schräg-Schlafen-Konzeptes für die Regeneration, das Immunsystem, die Atmung und Durchblutung und zur Linderung vieler Gesundheitsstörungen. Jetzt ist es an der Zeit, dass Sie auch auf sich schauen!


 

Neuigkeiten und Innovationen

 

Ein Beispiel: Schrägschlafen als Therapie 


Der US-Medizin-Anthropologe Dr. Sydney Ross Singer wies aufgrund von NASA-Studien bereits vor 20 Jahren auf die möglichen Gesundheitsrisiken durch das flache Schlafen hin (Buch „Get it up“).

Langjährige Studien der NASA mit Astronauten im All sowie durch „Bettruhe-Studien“ auf der Erde beweisen nun diese Annahme: Das Fehlen der Schwerkraft (Gravitation) bzw. der Aufenthalt in der Schwerelosigkeit ist für den Menschen ein hohes Gesundheitsrisiko. Sobald der Mensch sich auf der Erde flach hinlegt, ist er mehr oder weniger ohne großen Einfluss der Schwerkraft (Gravitation). Dadurch können langfristig dieselben körperlichen und psychischen Störungen auftreten, wie bei einem Aufenthalt in der Schwerelosigkeit oder stark eingeschränkter Schwerkraft (Mikro-Gravitation). Deshalb haben sogenannte „Bettruhe-Studien“ auf der Erde (mehrere Wochen flach liegend im Bett oder in 5-6 Grad Schräglage mit dem Kopf nach unten) zu identen Gesundheitsproblemen wie bei den Astronauten auf der ISS geführt.

 

Das richtige Licht, die richtige Musik - auch das fördert unseren gesunden Schlaf

Das richtige Licht und sanfte Klänge können viele Vorteile für einen sanften und gesunden Schlaf bieten. So zum Beispiel die positive Auswirkung auf die Atmung, die Förderung des Ein- und Durschlafprozesses, Optimierung des Verlaufes der Schlafphasen, mögliche Linderung chronischer Beschwerden, Prävention bei Stress und Erschöpfungserscheinungen und vieles mehr. 

 

Was hat 5G mit Schlaf zu tun? 5G und die Auswirkungen auf unsere Gesundheit 

Nicht jeder technische Fortschritt ist gut für unsere Gesundheit. Prof. Dr. Amann-Jennson beschäftigt sich auch damit, was der "superschnelle 5G Datenfunk" mit uns Menschen - gesundheitlich - macht und welche Auswirkungen zu erwarten sind. 


 

Seine Forschungen, Entwicklungen und Schlafberatungen haben ein gemeinsames Ziel: Ihren gesunden und erholsamen Schlaf zu fördern! 

Mehr zu Herrn Prof. Dr. h. c. Amann-Jennson finden Sie HIER


 

Anmeldung zum Workshop DIGITAL am 5.10.2020, 14 Uhr (60 Minuten)

Melden Sie sich hier zum Workshop DIGITAL an >>> Information und Anmeldung



Webinare von Prof. Dr. med. h.c. Amann-Jennson

Folgender Link führt Sie zu den WEBINAREN von Prof. Dr. med. h.c. Amann-Jennson (SAMINA) >>> LINK



Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns! 

 

 

Michaela Hiden

 

backoffice@hotelimpulse.at

0664 / 130 3 133